26,00 Preis (D)

Gebundene Ausgabe

240 Seiten, 90 Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag, 17 X 24 cm

ISBN 978-3-96201-086-7
Erscheinungsdatum:
30. März 2022

Hunger & Ekstase

Berlin 1922/23

von

In den Jahren 1922/23 erreicht die Inflation in Deutschland und damit auch in Berlin ihren Höhepunkt. Dass Hunger und Armut dabei nur eine Seite der Medaille sind, zeigt Armin Fuhrer in diesem reich bebilderten Buch. Eindrücklich berichtet er über Inflationsgewinnler, die Freiheiten der Republik, Tanzwut, neue Formen von Kriminalität, Spielwut, exzessiv ausgelebte Sexualität sowie Drogenkonsum in der ambivalenten Zeit der Hyperinflation.

Elsengold Verlag GmbH
Asternplatz 3

in 12203 Berlin